f t g m
  • "Ertragsgutachten" im Windpark-Glossar

  • "Ausschreibungsverfahren" im Windpark-Glossar

  • "Emissionsrechtehandel" im Windpark-Glossar

  • "Deutsche Energiepolitik: erfolglos und interessenwidrig" unter Vom Nutzen Erneuerbarer ...

  • "Erfolgsmeldungen zur Windkraft" unter Vom Nutzen Erneuerbarer ...

  • "Geldanlageformen ... der erneuerbaren Energien" unter Vom Nutzen Erneuerbarer ...

Copyright 2020 - Custom text here

Windpark-Glossar

Netzausbau

 

Netzausbau Fragen des N sind zwar kein einzelwirtschaftliches Problem von Betreibern und Eigentümern eines Windparks. Das Konzept der dezentralen Energiegewinnung und mit ihm jeder einzelne Windpark hat den N als Existenzvoraussetzungen. Nach Verlautbarungen der Bundesnetzagentur vom Februar 2015 scheitert die Energiewende ohne N (insbesondere der großen Nord-Süd-Trassen), und die Latten für diesen wurden gerade in Bayern recht hoch gelegt. Aber was wäre schlimm daran, die erneuerbaren Energien als additive Maßnahmen und nicht als substitutive Maßnahme der Stromerzeugung zu begreifen? Die Privathaushalte würden von der EEG-Umlage und der Netzumlage entlastet, die nicht von der Umlage befreiten Unternehmen ebenfalls, der Staat von flankierenden Fördermaßnahmen und von den Kosten des Trassenbaus und von den Subventionen der Produzenten von Strom durch Einsatz von fossilen Brennstoffen und und und.

Breadcrumbs